Schaffhauser Nachrichten: Sache... Sächeli

03. August 2022

Welches Thema alt Bundesrat Christoph Blocher und Stadtrat Raphaël Rohner am 1. August an der Vordergasse wohl...

Ein wegen Drohungen suspendierter Schüler tauchte gestern Nachmittag bei der Schule auf.

Eine Lehrperson des Bachschulhauses alarmierte heute Nachmittag die Polizei. Ein Schüler, der wegen Drohungen und unangemessenen Verhaltens suspendiert ist, tauchte kurz vor 15 Uhr bei der Schule auf – obwohl er das Areal nicht mehr betreten darf. Er habe die Schule beschimpft und sich laut und aggressiv verhalten, wie die Stadt kürzlich mitteilte. Die Lehrerschaft habe ihn aufgefordert, das Schulgelände zu verlassen und die Schüler angewiesen, in den Klassenzimmern zu bleiben. Das Schulhaus sei sicherheitshalber abgeschlossen worden. Als die Polizei wenige Minuten später bei der Schule eintraf, war der Schüler bereits auf dem Heimweg, wie es in der Mitteilung weiter heisst. Man konnte Entwarnung geben.

Der Schüler sei nicht bewaffnet gewesen, aber weil die Situation in dem Moment unberechenbar war, hätten die Lehrer richtigerweise die Polizei gerufen. Stadtrat Raphaël Rohner, Stadtschulratspräsidentin Katrin Huber und der zuständige Stadtschulrat Ernst Sulzberger seien wenige Minuten nach den Vorfällen vor Ort gewesen.

Der ehemalige Schüler befindet sich bis zum Ende des Schuljahres in der Nachbetreuung der Time-Out-Klasse und erhalte zusätzlich privaten Unterricht. 

Wahlen 2020

Wahlen 2020

Agenda

Agenda

Meine Thesen

Meine Thesen

Politische Haltung

Politische Haltung

Politisches Enga-gement

Politisches Enga-gement

Raphaël Rohner privat

Raphaël Rohner privat

Kontakt

Kontakt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.